informativ

diskussionsfreudig

meinungsbildend

kooperativ

Troubadour-Forum für die Freunde der Oper, des Gesangs und der Klaviermusik

Hallo und herzlich Willkommen im Troubadour Forum!

Danke für den Besuch unserer Website. Hier kannst du als Gast in den Hauptthemenbereichen Oper, Operette, Oratorium, Lied und Klavier mitlesen, dich umfangreich informieren und den Meinungsaustausch verfolgen. Den vollen Nutzen des Forums hast du allerdings nur, wenn du angemeldet und registriert bist. Dann kannst du alle Funktionen und Bereiche des Forums uneingeschränkt nutzen. Das heißt, du kannst eigene Beiträge schreiben und einstellen, auf Beiträge anderer Nutzer antworten, eigene Threads eröffnen, mitdiskutieren und dir durch die eigene Mitwirkung ein oft durch intensive Diskussionen erhelltes Meinungsbild schaffen. Das Troubadour-Forum geht über die rein lexikalische Funktion bewusst hinaus. Deshalb haben wir einen Servicebereich aufgebaut, indem du Hilfestellungen bei Anschaffungen, Besuch von Veranstaltungen und Festivals, Aufbau von Bild- und Tonträgerdokumenten und Antwort auf deine Fragen erhalten kannst. Wir verstehen uns jedoch auch als Begegnungsstätte zwischen neuen und erfahrenen Musikfreunden, zwischen Jung und Alt, persönliche Kontakte unter den Nutzern sollen erlaubt und ermöglicht werden. Wir würden uns freuen, wenn du bei uns mitmachst und eventuell auch neue Themen und Ideen einbringst.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Abverkauf der Erstauflage "Gottlob Frick, der Sängerfürst und seine Zeit"

Hier melden sich in Kürze die Sängerfreunde zu o. a. Biografie.

Liebe Grüße

Willi

Liebe Mitglieder. Freunde und Leser.

Von der einfühlsam geschriebenen Biographie  „Gottlob Frick der Sängerfürst und seine Zeit“ wird der Rest der Erstauflage zum  stark verbilligten Preis von € 15 versandkostenfrei verkauft.

In dem Buch wird der Lebensweg und die Karriere des weltberühmten  Sängers ausführlich beleuchtet. Dem Autor Klaus Günther ist es vortrefflich gelungen, die humorvolle, menschlich gewinnende Persönlichkeit von Gottlob Frick zu porträtieren. Darüber hinaus wird auch die ungemein schwierige Zeit und der mühsame Wiederaufbau der völlig zerstörten Opernwelt nach dem zweiten Weltkrieg eindrucksvoll geschildert. Insgesamt also eine sehr empfehlende Lektüre für alle Opernfreunde.

Zu beziehen ist das Buch bei der Gottlob Frick Gesellschaft Hauptstraße 53, 75248 Ölbronn Dürrn. Telefon o7232/42210, Mail :info@gottlob-frick-gesellschaft.de. Wenn Sie den Buchkauf mit einem Besuch der Gottlob Frick Gesellschaft im Rathaus Ölbronn verbinden erleben Sie einen schönen informativen, erlebnisreichen Tag, denn das Operndörfle Ölbronn ist eine Reise wert.

 

musika hat auf diesen Beitrag reagiert.
musika

Kontakt
Telefon: 0178-1069333
E-Mail: info@troubadour-forum.de

Gestaltung Agentur kuh vadis