informativ

diskussionsfreudig

meinungsbildend

kooperativ

Das Forum für Freunde der Oper & des Gesangs

Hallo und herzlich Willkommen im Troubadour Forum!

Danke für den Besuch unserer Website. Hier kannst du als Gast in den Hauptthemenbereichen Oper, Operette, Oratorium, Lied mitlesen, dich umfangreich informieren und den Meinungsaustausch verfolgen. Den vollen Nutzen des Forums hast du allerdings nur, wenn du angemeldet und registriert bist. Dann kannst du alle Funktionen und Bereiche des Forums uneingeschränkt nutzen. Das heißt, du kannst eigene Beiträge schreiben und einstellen, auf Beiträge anderer Nutzer antworten, eigene Threads eröffnen, mit diskutieren und dir durch die eigene Mitwirkung ein oft durch intensive Diskussionen erhelltes Meinungsbild schaffen. Das Troubadour-Forum geht über die rein lexikalische Funktion bewusst hinaus. Deshalb werden wir einen Servicebereich aufbauen, indem du Hilfestellungen bei Anschaffungen, Besuch von Veranstaltungen und Festivals, Aufbau von Bild- und Tonträgerdokumenten und Antwort auf deine Fragen erhalten kannst. Wir wollen jedoch auch eine Plattform für Begegnungen schaffen: Zwischen neuen und erfahrenen Opernfreunden, zwischen Jung und Alt, Profis der Opernszene sollen Erfahrungen und Tipps an Nachwuchssänger weitergeben, persönliche Kontakte unter den Nutzern sollen erlaubt und ermöglicht werden. Weil wir ein neues im Aufbau befindliches Forum sind, werden die Nutzer rasch weitere interessante nützliche Themen einbringen und unser Angebot ergänzen und erweitern. Lieber Freund der Oper und des Gesangs, melde dich bitte an und wirke mit am Aufbau und der Entwicklung dieses Forums, wo Freundin und Freunde mehr werden sollen als eine Anrede. Packen wir es gemeinsam an!

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Liebe und Verzweiflung

Der hervorragende deutsche Opernsänger Andreas Bauer Kanabas (Bass) interpretiert Arien von Verdi, Wagner, Rachmaninov, Dvorak und Bartok, gemeinsam mit dem Latvian Festival Orchestra unter der Leitung von Karsten Januschke:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Lieber Uhrand, 

hier ist Direine echte Überraschung gelungen. Mit Andreas Bauer Kanabas stellst Du nicht nur einen Bassisten mit einer wunderschönen, in allen Lagen hervorragend  ansprechendem Stimme mit edlem Timber vor, sondern einen Sänger der in der Tat Liebe und  Verzweiflung glaubhaft darstellen kann.

Die Überraschung ist, dass wir von diesem ausgezeichneten Bass noch nie etwas hörten. Dabei widmen wir uns in der Gottlob Frick Gesellschaft ja besonders den Bassisten und schon die meisten führenden Fachvertreter waren bei uns bei uns zu Gast. Ich selbst habe über Bassisten einiges publiziert und über Gottlob Frick eine kleine Biographie geschrieben. Dieses sende ich Dir gerne zu, wenn Du mir Deine Postadresse mitteilst. Vielleicht über das Moderatorenforum. Dann wird die Adresse nur einem begrenzten Kreis hier im Forum bekannt.

Mit besten Grüßen Hans der Sängerfreund.

uhrand hat auf diesen Beitrag reagiert.
uhrand

Lieber Hans,

es gab einen Schriftsteller Hans Frick, der hat jedoch nichts über Gottlob geschrieben, glaube ich zumindest, also bin ich auf dein Werk angewiesen 🙂

Liebe Grüße

André

 

Lieber Uhrand. 

ich glaube, dass die Oper „Nina“ von Paisiello, deren Inhaltsangabe ich vorgestern in unser Forum gestellt habe, sehr gut unter dieses Thema passt. Ich besitze auf DVD eine Aufnahme davon mit der hervorragend darstellerischen Cecilia Bartoli und Jonas Kaufmann, die man auch auf youtube gejießen kann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es gibt in der Opernlieratur wohl noch einige, die ähnliche Klagen wie König Philipp II in deinem Beispiel haben. Hör dir diese Arie auch einmal von Gttlob Frick gesungen an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Grüße
Gerhard

 

Lieber Uhrand, 

Deine Anschrift ist ganz kurz aufgetaucht, war unvollständig und sofort wieder weg. Bitte sende Sie mir nochmals und Du erhältst das Büchlein als Widmungsexemplar. 

Liebe Grüße

Herzlichst

Hans

Design by kcm.one